Zimmerbrand

Datum: 27. Mai 2018 
Alarmzeit: 17:40 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger (FME), über Funk 
Dauer: 22 Minuten 
Art: FEU-2  > FEU-2Y  
Einsatzort: Antonius Straße, Vechta 
Mannschaftsstärke: 26 
Fahrzeuge: ELW 1 , HLF 20 , DLK 23/12 , TLF 16/25 , VRW , GW-T  
Weitere Kräfte: 2x RTW, NEF 


Einsatzbericht:

Am Sonntagabend wurde die Feuerwehr Vechta um 17:40 Uhr mit dem Stichwort “Feuer2Y-Zimmerbrand mit Personengefährdung” in die Antonius Straße alarmiert.

Da sich ein Teil der Einsatzkräfte in einer Übung befanden, konnten das HLF20 sowie der Einsatzleitwagen direkt nach der Alarmierung die Einsatzstelle anfahren.

Der ersteintreffende Zugführer konnte während der Erkundung äußerlich kein Feuer oder eine Rauchentwicklung feststellen.

Im Verlauf der Erkundung stellte sich heraus, dass es in einer Obergeschosswohnung auf einem Balkon brannte – das Feuer war bei Eintreffen der Feuerwehr allerdings schon gelöscht, sodass ein Eingreifen der Einsatzkräfte nicht mehr nötig war.

( dp )

Menü