| Brandschutz für Firmen 

Alarmpläne

Sehr geehrte Damen und Herren,

Schnelligkeit und Sorgfalt sind im Notfall die hochgesteckten Ziele der freiwilligen Feuerwehr Vechta. Um diese auf den ersten Blick schlecht zu vereinenden Ziele zu erreichen, sind Vorbeugung und gute Planung unerlässlich. Deshalb erwarten wir bei Gebäuden und Anlagen, die vom Standard abweichen und/oder aus Sicht der Feuerwehr Vechta besondere Gefahrenpotentiale bergen, von den Betreibern aktuelle Feuerwehrpläne.

Sie liefern dem Einsatzleiter der Feuerwehr schon vor Erreichen des Einsatzortes wichtige Informationen, die eine rasche Orientierung und sachgerechte Entscheidungen ermöglichen. Das kann im Extremfall Menschenleben retten und größere Sach- und Umweltschäden vermeiden.

Bei der immer größer werdenden Anzahl der Objekte ist es zwingend erforderlich, dass die Pläne einheitlich gestaltet sind, so dass sich der jeweilige Einsatzleiter vor Ort schnell einen Überblick verschaffen kann. Form und Inhalt der Feuerwehrpläne sind in der DIN 14095 geregelt.

Gemäß dieser DIN-Norm möchten wir Sie bitten uns folgende Unterlagen zur Verfügung zu stellen:

  1. stellen Sie uns einen aktuellen digitalen Gebäudeplan nach DIN 14095 als PDF-Datei zur Verfügung
  2. übersenden Sie uns einen Umgebungsplan (PDF oder JPEG-Datei)
  3. füllen Sie den anliegenden Vordruck „Einsatzplan für die Feuerwehr“ unter www.vechta.de/Rathaus/Verwaltung/Formularserver an Ihrem PC aus

Alle genannten Unterlagen (Gebäudeplan nach DIN 14095, Umgebungsplan und „Einsatzplan für die Feuerwehr“) senden Sie bitte an stefan.bussmann@vechta.de.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Ihre Feuerwehr Vechta

Download Einsatzplan

(PDF-Datei)

Download Schnelleinsatzplan

(Word-Datei)

Menü