| Brandschutzerziehungsfilm

Lehrfilm für die Brandschutzerziehung

 

Der Brandschutzerziehungsfilm für Kindergärten und Schulen – Achtung Alarm 112 – Die Freiwillige Feuerwehr im Einsatz ist fertig.

Der Lehrfilm wurde in Co-Produktion mit der Fa. Studio 3001 und der Freiwilligen Feuerwehr Vechta gedreht.

Schon der erste Brandschutzerziehungsfilm, der in Zusammenarbeit mit der Kreismedienstelle des Landkreises Vechta, der Medien-AG der Liebfrauenschule Vechta und der Freiwilligen Feuerwehr Vechta entstand, erfreute sich großer Nachfrage. Die Premiere dieses Films war im Dezember 2001. Er weckte großes Interesse und erfreute sich großer Nachfrage in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nachdem uns damals auch Anfragen aus England erreichten, wurde der Lehrfilm in Zusammenarbeit mit der Liebfrauenschule Vechta und der Kreismedienstelle des Landkreises Vechta synchronisiert. Noch heute wird dieser Lehfilm bundesweit in der Brandschutzerziehung an Kindergärten und Schule eingesetzt.

Dem Wunsch vieler Brandschutzerzieher und -erzieherinnen folgend, haben wir diesen Film nun in einer modernen Fassung mit ähnlicher Handlung produziert.
Ziel ist, Kindern richtiges Verhalten im Notfall zu zeigen. Die Telefonnummer 112, das richtige Handeln und die Abgabe wichtiger Informationen an den Disponenten der Rettungsleitstelle sind wesentliche Inhalte des Films. Darüberhinaus zeigt der Lehrfilm die Arbeit einer freiwilligen Feuerwehr und beleuchtet das ehrenamtliche Engagement der Feuerwehrkameraden und -kameradinnen.

Der neue Brandschutzerziehungsfilm wurde am 8. März im Schauburg Cineworld Kino in Vechta vorgestellt. Am 16. März folgte dann die öffentliche Präsentation, zu der alle interessierten Bürger ins Kino eingeladen wurden. Die Neuauflage unseres neuen Brandschutzerziehungsfilm hat sich offensichtlich rumgesprochen und sorgt nun auch immer mehr für ein mediales Interesse. Neben Hinweise im Rundfunk gab es auch einen TV-Beitrag im NDR und bei RTL. Zudem gibt es einen Bericht über den Film in der Juni Ausgabe (6/2019) des Feuerwehr-Magazins.

Inhalt der DVD:

  • Hauptfilm – 21:32 Minuten
  • Fettexplosion in einer Küche – 1:27 Minuten
  • Interview mit Ortsbrandmeister Christian Heitmann – 3:57 Minuten
  • inkl. FEUERWEHR QUIZ

Sie können den Brandschutzerziehungsfilm über das Kontaktformular erwerben.

Kosten: 15 € zzgl. 3 € Versand.- & Verpackungskosten

Kontaktformular

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Menü