Gefahrguteinsatz

Datum: 18. September 2019 
Alarmzeit: 17:12 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Meldempfänger (DME) 
Dauer: 2 Stunden 18 Minuten 
Art: TH-Gefahrgut  
Einsatzort: Falkenstraße, Steinfeld 
Mannschaftsstärke: 11 
Fahrzeuge: GW-L2 , WLF-Kran , WLF , AB-Gefahrgut , AB-Rüst  
Weitere Kräfte: 3x RTW, FF Steinfeld, Gefahrgutzug Landkreis Vechta, NEF, Polizei 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Vechta wurde am späten Mittwochnachmittag mit Teileinheiten des Gefahrgutzuges nach Steinfeld alarmiert.
Dort ist eine Person mit einer hochgiftigen Substanz in Berührung bekommen.
Die giftige Substanz wurde von Einsatzkräften unter Chemikalienschutzanzügen geborgen.
Für die Feuerwehr Vechta war der Einsatz nach gut zwei Stunden beendet.
( Bilder: li / fkj )

Menü