| AB-Gefahrgut

Abrollbehälter Umweltschutz

Allgemeines:

Der Abrollbehälter Gefahrgut kommt bei Gefahrguteinsätzen im Kreisgebiet zum Einsatz und ist fester Bestandteil des Gefahrgutzuges.
In den Einsatz gebracht wird der Container durch Kameraden der Feuerwehr Vechta. 


Abrollbehälter:

  • Baujahr 1991

Ausrüstung:

  • Diverse Chemikalienschutzanzüge verschiedener Schutzklassen
  • 8x Atemschutzgerät inklusive Reserveflaschen
  • Reservekleidung
  • 4x Sepura® Digitalhandfunkgeräte mit Sprechgarnituren speziell für den Einsatz unter CSA
  • Auffangmöglichkeiten für 20.000 Liter Flüssigkeit
  • Saug- Förderschläuche aus Kunststoff und VA
  • Diverse Umfüllpumpen und Fasspumpen
  • diverse Kupplungsflansche
  • verschiedene Abdichtmaterialien
  • Dichtkissen
  • Säurebindemittel
  • Plastikschläuche um kontaminiertes Löschwasser einzudeichen
Menü