| GW-L2

Gerätewagen-Logistik

Allgemeines:

Der GW-Logistik wird bei größeren Einsätzen im Kreisgebiet alarmiert und ist ausserdem ein fester Bestandteil des Gefahrgutzuges im Landkreis Vechta.
Der Gerätewagen Logistik wurde 2011 neu durch den Landkreis Vechta beschafft und hat einen Schlauchwagen 2000 ersetzt.
Eingesetzt wird das Fahrzeug zur Wasserförderung über lange Wegstrecken und wie es der Name sagt, als Logistikfahrzeug im gesamten Kreisgebiet.
Hierzu stehen verschiedene Rollcontainer zur Verfügung, die für verschiedene Einsatzlagen ausgelegt sind und durch die Ladeboardwand einfach verladen werden können.


Einheit:

  • Funkrufname: Florian Vechta 80-62-1
  • Besatzung: 1:5

Fahrzeug:

  • Baujahr 2011
  • MAN TGM 13-290, Gesamtgewicht: 15.500 kg, Leistung 213 kW / 290 PS, MAN Tipmatic® Automatikgetriebe
  • Differentialsperre
  • Tempomat
  • Allrad

Aufbau:

  • Aufbau der Firma Albert Ziegler GmbH in Giengen/Brenz
  • Aufbau aus GFK
  • MAN-Crew-Cab
  • Ladebordwand mit einer Traglast von 2000kg
  • Ausziehbare 1-Mann Plattform
  • Klappen zum Verlegen der B-Schäuche während der Fahrt links & rechts neben der Ladebordwand
  • Fremdeinspeisung 24V & Druckluft mittels Pölzanschluss®
  • 2x LED-Rundumkennleuchten Front, 2x LED-Frontblitzer, 2x LED-Rundumkennleuchten Heck, LED Verkehrswarnanlage, Halogen Umfeldbeleuchtung, Neonröhren-Geräteraumbeleuchtung, LED-Rangierscheinwerfer
  • Max-Martinhorn 2297 GM

Ausrüstung:

  • Ziegler Feuerlöschkreiselpumpe PFPN 10/1000
  • 1600m B-Schlauch gekuppelt
  • 400m B-Schlauch gerollt
  • 150m C-Schlauch gerollt
  • 6x A-Saugschlauch
  • Turbinentauchpumpe
  • Motorsägen Ausrüstung
  • 4-teilige Steckleiter
  • 4x Adalit® LED-Handlampen
  • 4x Sepura® Digitalhandfunkgeräte
  • Wasserführende Amaturen
  • 2x hohe Schlauchbrücken
  • Watthosen
  • Schlauchbrücken
  • Verkehrswarnmaterial
  • Feuerwehrhaltegurte verschiedene Größen

Besonderheiten:

  • 1600m B-Schlauch können während der fahrt ausgerollt werden
  • Fahrzeug wird als Fahrschulfahrzeug für Feuerwehrkameraden aus dem LK-Vechta genutzt
  • Sondersignal-Astabweiser aus Aluminium
  • Rückfahrkamera

No results found

Menü