Brennender Komposthaufen

Datum: 9. November 2018 
Alarmzeit: 10:34 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Meldempfänger (DME) 
Dauer: 2 Stunden 16 Minuten 
Art: FEU-1  
Einsatzort: Grenzweg, Vechta 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: ELW 1 , HLF 20 , VRW , GW-T  


Einsatzbericht:

Gegen 10:34 wurden wir erneut mit dem Stichwort FEUER-1 zur Zentraldeponie in den Grenzweg alarmiert.

Dort brannte der uns bereits gut bekannte Komposthaufen.

Zwei Trupps, davon einer unter Atemschutz, löschten die Flammen und größeren Glutnester ab.

Unterstützt wurden wir dabei wieder von einem Bagger des Unternehmens.

Die Lösch- und anschließenden Aufräumarbeiten waren gegen 13 Uhr beendet.

( dp )

Menü