Unklarer Geruch im Gebäude

Datum: 21. Juli 2018 
Alarmzeit: 18:30 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger (FME) 
Dauer: 1 Stunde 
Art: TH  (Fehlalarm) 
Einsatzort: Große Straße, Vechta 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: VRW  


Einsatzbericht:

Im Gebäude bemerkten eine Person gegen 18 Uhr einen unklaren Geruch. Auch sollte sich ein leichter Grauschleier im hinteren Bereich des Gebäudes gebildet haben.

 

Bei Eintreffen der FW  konnte dieser Geruch nur noch ansatzweise wahrgenommen werden. Es roch leicht nach verbranntem Essen. Der Grauschleier war verschwunden. Nach umfangreicher Erkundung konnte festgestellt werden, dass der Geruch durch Nachbarn im hinteren Teil des Gebäudes entstanden ist, da diese auf dem Balkon gegrillt hatten.

Menü