Zimmerbrand

Datum: 30. Dezember 2001 um 16:41
Dauer: 48 Minuten
Einsatzart: FEU-2 
Einsatzort: Madrider Straße, Vechta
Mannschaftsstärke: 24


Einsatzbericht:

Am Sonntag um 16:41 Uhr wurde die Feuerwehr Vechta zu einem Zimmerbrand in der Madrider Str. gerufen. Es stellte sich schnell heraus, dass die Eigentümer des Hauses noch Glück im Unglück hatten. Das Feuer hatte sich noch nicht weiter ausgedehnt.

Die Feuerwehr rückte mit vier Fahrzeugen und insgesamt 24 Kameraden aus.

Zwei Kameraden nahmen unter schweren Atemschutz ein C-Rohr im Gebäude vor, um das brennende Sofa zu löschen.

Um das verqualmte Gebäude rauchfrei zu bekommen, wurden zwei Lüfter in Stellung gebracht. Kurz darauf konnte dann “Feuer aus” gemeldet werden. Damit war der Einsatz für die Feuerwehr Vechta beendet.

Menü