Tierrettung

Datum: 31. August 2001 um 17:43
Dauer: 49 Minuten
Einsatzart: MTG-1 
Einsatzort: Zitadellenpark, Vechta
Mannschaftsstärke: 7


Einsatzbericht:

Am Freitag Abend entdeckten einige Jugendliche im Zitadellenpark in Vechta eine Ente, die zwischen zwei Steinmauern in einem Spalt eingeklemmt war. Einer der jungen Leute rief daraufhin bei der Rettungsleitstelle in Vechta an, die dann die Feuerwehr alarmierte.

Sechs Kameraden rückten mit dem Tanklöschfahrzeug zu diesem ungewöhnlichen Einsatz aus. Nach ein wenig Improvisation und etwas Geschick konnte die Ente nach etwa einer halben Stunde aus ihrer misslichen Lage befreit werden. Leicht verwirrt hatte sie die Aktion gut und unverletzt überstanden.

Menü