Gefahrgutunfall

Datum: 14. Dezember 2000 um 10:17
Dauer: 1 Stunde 29 Minuten
Einsatzart: GS-Gefahrgut 
Einsatzort: Kopernikusstraße, Vechta
Mannschaftsstärke: 15


Einsatzbericht:

Foto: Kokenge

Nach einem Defekt der Saugeinrichtung hatte ein Entsorgungsfahrzeug auf einem Betriebsgelände einer Firma im Industriegebiet Nord ca. 5000 Liter Altöl verloren. Da diese Mengen von dem Betriebseigenen Ölabscheider nicht mehr aufgefangen werden konnten, sicherte die Feuerwehr die Kanalisation mit Dichtkissen ab.

Menü