Brennt Austellungshalle

Datum: 29. April 2001 um 2:40
Dauer: 1 Stunde 35 Minuten
Einsatzart: FEU-2 
Einsatzort: Falkenrotter Straße, Vechta
Mannschaftsstärke: 35


Einsatzbericht:

Am Sonntag Morgen gegen 3:00 Uhr musste die Feuerwehr Vechta zu einem Feuer in einer Ausstellungshalle in der Falkenrotter Str. ausrücken. Starke Rauchentwicklung und eine anfangs unklare Lage über den Umfang des Feuers sorgte für ein Großaufgebot von Feuerwehrkräften.

Das Feuer im Dach des Gebäudes wurde von außen mit einem C-Strahlrohr bekämpft. Der Innenangriff erfolgte von zwei Trupps mit schwerem Atemschutz (PA) und jeweils einem C-Strahlrohr.

Das Feuer, das außerhalb unter einem Dachüberstand ausgebrochen war, konnte schnell gelöscht werden. Da sich das Feuer erst im Anfangsstadium befand, konnte ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude verhindert werden.

Im Laufe des Einsatzes wurde über Funk ein weiteres Feuer gemeldet. Dabei handelte es sich um einen Containerbrand am EXTRA-Markt in der Ravensberger Str. Die Polizei geht in beiden Fällen von Brandstiftung aus.