Aktuelles 2020

Danksagung nach Brandereignis

Gestern nahm unser Ortsbrandmeister Christian Heitmann eine Überraschung entgegen.

Eine Familie bedankte sich bei den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren Vechta und Langförden für ihren Einsatz am 3. Dezember. Die Kameraden rückten Anfang des Monats zu einem Dachstuhbrand in den Botenkamp aus. Hierbei wurde das Wohnhaus der Familie schwer beschädigt. Ein Vollbrand konnte durch das schnelle Eingreifen glücklicherweise verhindert werden.

Mit einem Brief und reichlich Süßigkeiten für die Einsatzkräfte drückte die Familie jetzt ihren Dank und die Wertschätzung für unsere Ehrenamtliche Tätigkeit aus.

Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren bedanken sich für diese tolle Geste und wünschen der Familie gleichzeitig alles Gute und trotz der Vorkommnisse ein schönes Weihnachtsfest.

(Text: kt / Bilder: kt, ch, kst)

Menü