Aktuelles 2020

Rüstwagen auf Weltreise

Im Jahr 2007 beschaffte die Feuerwehr Vechta einen gebrauchten Rüstwagen, der zuvor mehrere Jahre bei der Feuerwehr Leeste im Einsatz war und dort durch ein Neufahrzeug ersetzt wurde.
Der Mercedes Benz 1222, Baujahr 1984 und ausgebaut von Schlingmann GmbH & Co. KG brachte also bereits einiges an Einsatzerfahrung und erwies uns 11 Jahre lang treue Dienste, bis es 2018 durch unseren Rüstwagen-Logistik ersetzt worden ist.

Wie oft üblich, wurde der Rüstwagen durch die Stadt Vechta auf dem Portal www.zollauktion.de versteigert.

Mitte 2019, ein paar unserer Kameraden beschäftigten sich gerade auf dem Hof des Feuerwehrgerätehauses mit dem Rüstwagen-Logistik, kam ein Ehepaar vorbei uns zeigten Bilder von unserem alten Fahrzeug und erkundigten sich danach.

Der Rüstwagen wurde 2018 von einem Großfahrzeughändler aus Brandenburg ersteigert und das Ehepaar aus dem Landkreis Schaumburg, nahe Hannover wiederum hat das Fahrzeug dort gekauft.

In den kommenden Monaten und Jahren möchte das Ehepaar das Fahrzeug zu einem “Offroad-Wohnmobil” umbauen und mit dem Fahrzeug die Welt entdecken.

Ein spannendes Projekt und zugleich toll zu erfahren, was aus dem Fahrzeug geworden ist beziehungsweise wird.

Auch wenn unser Rüstwagen bald nicht mehr wiederzuerkennen sein wird, so bekommt das Fahrzeug in den kommenden Jahren noch viele tolle Orte zu sehen.

( dp / Bilder: privat )

Präsentationsvideo neuer Rüstwagen:
https://www.youtube.com/watch?v=VMnUQzqUSv4#action=share

Menü