Aktuelles 2018

Baufortschritt neues Feuerwehrhaus

Dienstag hatten die Kameraden der Feuerwehr Vechta wieder die Möglichkeit, den Baufortschritt des neuen Feuerwehrhauses zu begutachten.
Gegen 19 Uhr trafen sich die Kameraden mit unserem Stadtbrandmeister Rüdiger Holzenkamp vor dem neuen Feuerwehrhaus.

Zunächst ging es in die Fahrzeughalle. Hier wurde in den letzten Wochen alles verputzt. Die Werkstatthalle wurde bereits komplett gefliest. Ausserdem wurde die Heizungsanlage in der Fahrzeughalle installiert. Auch die ersten Tore werden elektrisch versorgt.

Im Hauptgebäude wurden die Decken weiter eingebaut. Die Toilettenräume und die Duschen wurden bereits gefliest. Die Elektrik wurde im Innenbereich weiter ausgebaut.

Auch der Außenbereich nimmt Gestalt an. Die ersten Bagger stehen schon auf dem Gelände. In den nächsten Tagen werden draußen Gartenbeete, die Zufahrt, ein Übungsplatz, Parkplätze und der Hallenvorhof entstehen.

Die Maler, Fliesenleger, Elektriker und weitere Bauarbeiter arbeiten in den nächsten Tagen weiter im Innenbereich.
Mitte Juli werdet ihr dann weitere Bilder und Infos zum Baufortschritt bekommen.

(kt)

Menü