Zimmerbrand, Personen in Gefahr

Datum: 14. März 2018 
Alarmzeit: 22:41 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger (FME) 
Dauer: 49 Minuten 
Art: FEU-2  > FEU-2Y  
Einsatzort: Dominikanerweg, Vechta 
Mannschaftsstärke: 22 
Fahrzeuge: ELW 1 , HLF 20 , DLK 23/12 , TLF 16/25 , VRW  
Weitere Kräfte: 2x RTW, NEF, Polizei 


Einsatzbericht:

Am späten Mittwochabend wurde die Feuerwehr Vechta mit dem Stichwort “Zimmerbrand, Personen in Gefahr” alarmiert.

In einer Pflegeeinrichtung soll es zu einem Feuer in einer Altenwohnung gekommen sein und zwei Personen sollten sich noch darin befinden.

Nach der ersten Erkundung konnte aber schnell Entwarnung gegeben werden: Lediglich vergessenes Essen auf dem Herd sorgte für eine starke Rauchentwicklung.

Zwei Personen wurden an den Rettungsdienst übergeben und die Räumlichkeiten belüftet.

Menü