Brennendes Motorrad nach Verkehrsunfall

Datum: 18. Mai 2018 
Alarmzeit: 16:57 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger (FME) 
Dauer: 1 Stunde 3 Minuten 
Art: FEU-1  
Einsatzort: Bokerner Damm, Vechta 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: ELW 1 , HLF 20  
Weitere Kräfte: 2x RTW, NEF, Polizei 


Einsatzbericht:


Am Freitagabend wurde die Feuerwehr Vechta mit dem Stichwort Feuer 1 – brennendes Motorrad alarmiert.

Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle erhielten die Einsatzkräfte die Info, dass auf dem Bokerner Damm ein Motorrad mit einem PKW kollidiert ist und daraufhin anfing zu brennen.

Das Motorrad konnte mittels Kleinlöschgerät schnell abgelöscht werden – der Fahrer wurde schwer verletzt.

Zu der Unfallursache und Schadenshöhe gibt es keine weiteren Informationen.

( dp )

 

 

Menü