Aktuelles 2020

Storchenrettung

Heute Nachmittag erreichte uns das Hilfeersuchen einer Tierschützerin.

Wie bereits im vergangenen Jahr, solle es einen Storchenküken in dem Storchennest auf dem Gelände des Wasserwerks in Vechta-Holzhausen nicht gut gehen.

Da es aufgrund der Höhe nur schwierig ist, das Nest zu erreichen, wurden wir mit der Drehleiter unterstützend tätig.

Zur weiteren Versorgung wurde ein Storchenjunges aus dem Nest entnommen.
Für die restlichen Tiere wurde Futter deponiert.
Der Einsatz geschah nach Empfehlung eines Storchenexperten.

Nach einer guten halben Stunde war der Einsatz beendet und die Storchenmutter hat das Nest bereits wieder in Beschlag genommen.

dp,je

Menü