Aktuelles 2019

Fortbildungswochenende in Georgsmarienhütte

Am vergangenen Wochenende besuchten die Kommandomitglieder der Feuerwehr Langförden und Vechta einen Workshop zum Thema „Grundlagen der Kommunikation“.
Nach einem gemeinsamen Frühstück sind die 18 Teilnehmer nach Georgsmarienhütte gestartet, um in der katholischen Bildungsstätte „Haus Ohrbeck“ einzuchecken.

Um 11:00 Uhr begrüßte der Seminarleiter Torsten Beckmann – Loeks von der GK Quest Akademie GmbH aus Heidelberg die Kameradinnen und Kameraden.
Gemeinsam wurden am Samstag Themeninhalte zum „Teufelskreis der Kommunikation“, zum „Werteentwicklungsquadrat“ und „Kommunikationsquadrat“ erarbeitet.
Am Sonntagvormittag galt es die Regeln für Feedback kennenzulernen und zu trainieren.

Die Pausen und die Abendstunden konnten genutzt werden, die unterschiedlichen Erfahrungen auszutauschen und zu besprechen.

Alle Teilnehmer waren sich am Sonntagmittag einig, dass der Workshop für die Arbeit in der Feuerwehr gewinnbringend ist.

Der ganz besondere Dank galt dem Referenten Torsten Beckmann – Loeks. Sein Fachwissen, seine beherzte Art und insbesondere sein Verständnis für die ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehr,
haben den Workshop zu einem Erfolg werden lassen.

( ma )

Menü